Aktuelles

IWlution / Evolution – der Geschäftsbericht IW Köln 2015/2016

Deutschland wandelt sich, das IW wandelt sich – und auch der Geschäftsbericht 2015/2016 sieht ganz anders aus als alle Vorgänger. Das fängt schon damit an, dass er die Veränderung im Titel trägt: IWlution / Evolution. Hatten in den vergangenen zwei Jahren Fotos die Menschen in den Mittelpunkt gerückt, die den IW-Verbund ausmachen, die forschen und beraten, kreieren und kommunizieren, war es dieses Jahr wieder Zeit für eine Evolution. Zum Auftakt jedes Kapitels bringt der Bericht in nur zwei prägnant gewählten und gestalteten Begriffen die Kernbotschaften und Beiträge des IW-Verbundes zu jenen Themen auf den Punkt, die das Institut, seine Zielgruppen und Deutschland insgesamt bewegen. Maximale Fokussierung für größtmögliche Klarheit. Sei es in der Flüchtlingskrise, was die Chancen der Unternehmen in der Digitalisierung angeht oder in der Frage, wie der IW-Verbund als Stimme der wirtschaftlichen Vernunft noch besser wahrgenommen wird, in Deutschland wie europaweit.

Für die bessere Wahrnehmung des Bericht gibt es dieses Mal übrigens auch eine gesonderte Online-Aufbereitung: Unter geschaeftsbericht.iwkoeln.de/2015 können Sie die Inhalte entweder kapitelweise lesen oder das Gesamtdokument herunterladen. Und natürlich für Mobilgeräte optimiert. Umgesetzt hat die IW Medien den Bericht in der bewährten Zusammenarbeit mit der IW-Kommunikationsabteilung – und wie immer mit viel Unterstützung und Interesse aus dem gesamten Verbund.