Projekte

Kampagne zur Tarifrunde 2018

  • Richtungweisende Kommunikation

    Rund 3,9 Millionen Menschen arbeiten in der deutschen Metall- und Elektro-Industrie. Bei Tarifverhandlungen zwischen den M+E-Arbeitgeberverbänden und der IG Metall geht es also um einiges. Die größte Industriegewerkschaft der Welt stellt hohe Forderungen und bringt zu ihrer Untermauerung ihre Mitglieder auf die Straße. Die Arbeitgeber halten dagegen – mit schlagkräftigen Argumenten und gezielten Kommunikationsmaßnahmen. Wir unterstützen sie dabei. Mit Kampagnen, die Position beziehen, informieren und bewusst zuspitzen. Auf einem medialen Spielfeld, das immer mehr Räume eröffnet, um Gewerkschaft, Arbeitnehmer, Politik und Öffentlichkeit zu erreichen und zu überzeugen.

  • Video: Mit der 28-Stunden-Woche holen wir keinen Titel

  • Aktionen

  • Überzeugende Argumente