Erlebniskommunikation zur Arbeitswelt der Metall- und Elektroindustrie

M+E-InfoTrucks: Ausbildungsberufe live erleben

M+E-InfoTrucks: Erlebniskommunikation zur Arbeitswelt der Metall- und Elektroindustrie

Mobile Nachwuchswerbung

M+E-Ausbildung: Hinfahren und abholen

Unsere sichtbarste Kampagne unterstützt die Wirtschaft bei einem der wichtigsten Themen: dem Fachkräftemangel. Der Kampf um den Nachwuchs ist voll entbrannt. Wie können Jugendliche für eine Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie (M+E) begeistert werden? Wie können wir den Unternehmen dafür eine Bühne bieten? Unser Ansatz: eine mobile Erlebniswelt, die zu den Jugendlichen kommt. An Schulen und in Unternehmen informieren wir mit den Trucks über die vielfältigen Ausbildungsberufe in der Branche. Ab 1988 zunächst in Gelenkbussen umgesetzt, rollt die M+E-Berufsinformation seit 2014 in neu konzipierten Trucks durch ganz Deutschland. Ihre Mission: Nachwuchssicherung.

Kunden
Arbeitgeberverband Gesamtmetall
Leistungen
Design / Social Media / Markenbildung / Text / Truckkonzept / Exponatauswahl / Didaktik / Personalsteuerung / Fahrzeugbau / Beraterteam

Zur Website

Begeisterung

M+E-InfoTruck wirkt als Initialzündung

Der erste Eindruck ist oft der wichtigste. Die Schüler kommen im M+E-InfoTruck meist zum ersten Mal mit der Berufswelt in Berührung. Was sie sehen, soll faszinieren und zum eigenen Ausprobieren ihrer Talente einladen. Sie erfahren im Gespräch mit Auszubildenden aus erster Hand, was die Ausbildung in der Praxis so besonders macht, und welche Betriebe in ihrer Nähe ausbilden. Und das Wichtigste: Ihr initiales Interesse für M+E wird durch begleitende Medien wie Facebook, Instagram und Youtube laufend angeregt, damit sie tatsächlich bei den Unternehmen als Bewerber anklopfen.

Video abspielen

Erlebnis

Profis von morgen steigen ein

10

Fahrzeuge

29

Berater/Fahrer

2k

Einsatztage in ganz Deutschland pro Jahr

75k

Schüler/innen pro Jahr

150k

Besucher pro Jahr

1.1k

Schulen pro Jahr

250

Berufsmessen

500

Lehrer Kontakte

„Die M+E-InfoTrucks bilden das Rückgrat der bundesweiten Berufsinformation von Gesamtmetall. “

Wolfgang Gollub, Abteilungsleiter Nachwuchssicherung, Gesamtmetall
Kerstin Bachmann

Interessiert?

Kerstin Bachmann

Senior Kundenberaterin

Tel.: +49 221 4981-490

E-Mail schreiben