Arbeit und Bildung 4.0 erklären in Baden-Württemberg

Arbeitswelt digital: Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation

Arbeitswelt digital: Arbeit und Bildung 4.0 erklären in Baden-Württemberg

Onepager

Chancen und Risiken der Arbeitswelt 4.0

Wie lassen sich Prognosen und Positionen eines Arbeitgeberverbands zur digitalen Arbeitswelt 4.0 überzeugend kommunizieren? Natürlich digital! In einem responsiv designten Onepager haben wir für die Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände die wesentlichen Aspekte der digitalen Transformation unserer Arbeitswelt für Unternehmen und Beschäftigte innovativ und schnell herausgearbeitet: Mal mit selbstgedrehten Videos, die Errungenschaften der digitalen Bildung und digitalen Assistenten in Betrieben veranschaulichen. Mal mit Audiofiles, die den Tarifvertrag der Zukunft erläutern. Und auch mal als Multiple-Choice-Quiz, bei dem der User Chef-Entscheidungen in der neuen Arbeitswelt trifft.

Kunden
Arbeitgeberverband Südwestmetall
Leistungen
Konzeption / Design / Kreation / Produktion / Programmierung / Beratung / Projektmanagement / Konzept / Strategie / Content

Gamification

Spielerischer Zugang zur Arbeitgeber-Perspektive

In diesem Quiz können vor allem Beschäftigte das Dilemma der Arbeitgeber in einer flexibleren Arbeitswelt besser nachvollziehen: Bei akutem Fachkräftemangel müssen sie sinkendes Arbeitszeitvolumen im Betrieb kompensieren.

Persönlich

Video abspielen

Interviews mit Bildungsexperten

Mit Experten haben wir in persönlichen Interviews die Chancen der Bildung 4.0 ausgelotet: Wie viele digitale Medien brauchen Kitas heute? Wie profitiert die berufliche Bildung von der digitalen Transformation? Und wie sind die Erfahrungen im Studiengang „Unternehmertum Online“, bei dem sich Studierende online in eine Präsenzvorlesung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg einschalten? Die Antworten können User lesen und nachhören.

Typografie

Designlinie

Mit Fineliner die Zukunft skizziert

Der Onepager erhält eine künstlerische Aufladung durch seine Reißbrettoptik. Ihre feinen Linien signalisieren den unfertigen Charakter, die offene Zukunft unserer digital angereicherten Arbeitswelt. Mit dieser manuellen Note haben wir aber auch einen spannenden Kontrast geschaffen zum techniklastigen Content.

Nachhaltig

Portal mit Langzeitwirkung

Updates des Portals erfolgen weitgehend automatisch: Die Verlinkung der „Standpunkte“-Buttons des 4.0-Portals mit der Webseite der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände stellt sicher, dass der Content jeweils die aktuellen Verbandspositionen wiedergibt. So ist das Informationsangebot zur digitalen Arbeitswelt nun bereits im fünften Jahr online und zieht durch regelmäßige Hinweis-Tweets stets neue Besucher an.

Stephan Pöpsel-Schalück

Inspiriert?

Stephan Pöpsel-Schalück
Senior Kundenberater
Tel.: +49 221 4981-248

E-Mail schreiben