News

Fachkräfte anwerben: „Make it in Rheinland-Pfalz“

Thomas Docter Thomas Docter Lesezeit: 1 min

Fachkräfte anwerben: „Make it in Rheinland-Pfalz“:
Vorschau Website Make it in Rheinland-Pfalz

Zum Start des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes (FEG) in Deutschland hat der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing ein neues Portal vorgestellt, das Fachkräfte aus dem Ausland nach Rheinland-Pfalz holen soll. Design und Programmierung des Portals hat IW Medien übernommen – Text und Redaktion das IW.

Anlass für den Launch des Internetportals waren die Erleichterungen, die das FEG Unternehmen beim Anwerben von Fachkräften aus dem Ausland gewährt. So ist es jetzt einfacher, nicht nur Akademiker, sondern auch beruflich Qualifizierte aus nichteuropäischen Ländern einzustellen. Damit kann der Engpass bei Fachkräften deutlich entschärft werden.

Das Portal ist angelehnt an das Portal der Bundesregierung „Make it in Germany“, das wir im Verbund mit dem IW bereits seit seinem Start 2012 konzeptionell, redaktionell, gestalterisch und programmiertechnisch betreuen.

Thomas Docter

Der frohe Botschafter:

Thomas Docter
Redakteur / Projektleiter Media der IW Medien

Ideen fließen bei langer Bewegung in der Natur. Die guten bleiben – ganz ohne Papier.

E-Mail schreiben